..
  • Sprachen

  • Aktuelles

  • Facebook

  • Fotos von Computerunterstützte Gruppenarbeit und Soziale Mediens Beitrag

    Die Zeitschrift “Diagonal” der Universität Siegen ist veröffentlicht. Thema des Heftes ist diesemal Sicherheit. Auch wir haben einen Artikel darin veröffentlicht..

    6 LikesVor 1 Monat

    Ein Radiointerview von Radius 92,1: Fiktion versus Realität bei einem totalen Blackout – PEASEC – Wissenschaft und Technik für Frieden und Sicherheit | Technische Universität Darmstadt

    Unser Kollege Christian Reuter hat dem Campus Radio Radius 92,1 ein Interview gegeben. Es ging um die Forschungsgruppe KontiKat und wie man in der realen..

    0 LikesVor 1 Monat

    World Usability Day Siegen

    Der Word Usability Day war dieses Jahr wieder ein voller Erfolg! Und es gab eine Premiere: der WUD 2017 fand nicht an der Uni statt, sondern bei einer..

    2 LikesVor 1 Monat

  • / cscw / home /
     

    24. Juli 2017

    Stellenausschreibung: SHK/WHB im Bereich Social Media Redaktion und Forschung ab sofort (8-10 Wochenstunden)

    Die Arbeitsgruppe „Computerunterstützte Gruppenarbeit und Soziale Medien“ gehört dem Institut für Wirtschaftsinfor­matik der Universität Siegen an. Neben der Lehre im Bereich Wirtschaftsinformatik, Human-Computer-Interaction und Sicherheitsmanagement werden im Rahmen mehrerer Projekte  verschiedene Thematiken erforscht.

    Derzeit sind mehrere Stellen zu besetzen:

    Social Media Redaktion

    Existierende Präsenzen auf Facebook und Twitter bieten Einblicke in Lehre und Forschung. Wir suchen eine studentische Hilfskraft, die sich sowohl um den Aufbau als auch um die dauerhafte Betreuung der Kanäle kümmert. Als Grundlage dafür dient eine bereits erstellte Social-Media-Strategie.

    • Die Umsetzung und Weiterentwicklung der vorhandenen Social-Media-Strategie, selbstständige Content-Produktion für die Kanäle
    • Content-Management (Inhalte von den Mitarbeitern einholen, strukturieren & veröffentlichen)
    • Beratung, Unterstützung der Mitarbeiter bei Unsicherheiten im Umgang mit sozialen Netzwerken
    • Zu einem späteren Zeitpunkt auch Monitoring-Aktivitäten

    Social Media Forschung (möglicher Schwerpunkt: Recherche, Redaktion/Übersetzung, Konzeption, Softwareentwicklung oder Statistik)

    Weiterhin suchen wir Unterstützung in der praxisnahen Erforschung sozialer Medien insbesondere im Krisenmanagement zur Analyse für Unternehmen, Behörden und die Öffentlichkeit (www.kontikat.de). Auch fokussieren wir auf das Krisenmanagement und die Vernetzung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

    Das Aufgabenspektrum und die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und vielfältig. Mögliche Aufgaben sind abhängig von Ihren Kenntnissen und Interessen:

    • Literatur-/ Internetrecherche
    • Unterstützung bei der Datensammlung, Transkription und Datenanalyse
    • Aufbereitung der Daten bzw. Analyseergebnisse für Publikationen
    • Übersetzung Deutsch-Englisch
    • Designaufgaben (Grafik- und Interaktionsdesign)
    • Konzeption und Programmierung von Desktop- oder Webanwendungen

    Auch die Projektarbeit, das Projektseminar oder eine Abschlussarbeit können in das Tätigkeitsumfeld integriert werden. Eine längerfristige Zusammenarbeit ist möglich. Als Bachelor-Student würden Sie als studentische Hilfskraft, als Master-Student als wissenschaftliche Hilfskraft angestellt.

    Ihr Profil: Student im Bachelor oder Master aller Fachbereiche, Zuverlässigkeit, gute Studienleistungen, Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten. Je nach Aufgabenbereich sind englische Sprachkenntnisse und Programmierkenntnisse vorteilhaft.

    Bitte bewerben Sie sich ab sofort bis Ende August 2017 mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Notenauszug als eine einzige PDF bei Dr. Christian Reuter (christian.reuter@uni-siegen.de).

    Bei Fragen melden Sie sich gerne! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!