..
/ cscw / home /
 

22. März 2017

Master- oder Bachelorarbeiten (SS2017)

Schreibgesten für die berührungslose Interaktion

schreiben

Die berührungslose Gesteninteraktion gewinnt zunehmend an Bedeutung. Diese Form der Interaktion wird als besonders relevant betrachtet, da sie als eine der natürlichsten und intuitivsten Interaktionsform für Menschen gilt. Neben der Tatsache, dass noch keine etablierten Gestenstandards für berührungslose Interaktion existieren, beschäftigt man sich in vielen Forschungsprojekten mit der Frage, wie und in welcher Form Texteingaben mittels berührungsloser Gesten erfolgen können.

In Rahmen der Bachelor- oder Masterarbeit sollen die aktuellen Forschungsergebnisse untersucht, mit einander verglichen und evaluiert werden. Des Weiteren sollen neue Möglichkeiten empirisch fundiert konzipiert werden, wie eine Texteingabe bei einer berührungslosen Gesteninteraktion aussehen kann.

Zielgruppe: Die Arbeiten richten sich primär an Studierende der Wirtschaftsinformatik, Informatik und Human Computer Interaction.

Anforderungen:

  • Interesse am Themenbereich Gestensteuerung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Aufgaben
  • Erfahrungen im Bereich qualitativer empirischer Forschung (Interviewführung, Transkription, qualitative Datenanalyse) von Vorteil
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Engagement
  • Programmierkenntnisse von Vorteil (je nach Ausgestaltung der Arbeit)
  • Spaß an der Arbeit im Team

Beginn: sofort

 

Melden Sie sich bei Interesse oder Fragen bei:

Yvonne Drymala (yvonne.drymala@uni-siegen.de)

Dr. Thomas Ludwig (thomas.ludwig@uni-siegen.de)