..
/ cscw / home /
 

Störfallkommunikation – Pro-Aktives Kommunikationsmanagement für den Störfall

Laufzeit: 2006 – 2008

Förderung: RWE  Rhein-Ruhr Netzservice

Ansprechpartner: Prof. Dr. Volkmar Pipek

Beschreibung

Das Forschungsprojekt unter der Leitung des Instituts für Medienforschung (IfM) analysiert neue Möglichkeiten der Kunden­kommu­ni­ka­tion im Störfall. Im Besonderen wird untersucht, welche kommu­nikativen Maßnahmen und Ak­tio­nen unter­nom­men werden können, um Betroffene von Stromausfällen zu infor­mie­ren und zu unterstützen. Das Projekt wird in enger Kooperation mit und Finanz­ier­ung durch RWE Rhein-Ruhr Netzser­vice durchgeführt, welches das größte deutsche Netz­ser­vice-Unternehmen darstellt und verantwortlich ist für den Be­trieb und die Steuerung der Strom-, Gas- und Wasserversorgungsnetze, die der RWE Rhein-Ruhr AG gehör